„Bundeskanzleramt Berlin 2010“ von Tischbeinahe - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY 3.0 über Wikimedia Commons.

Landrat Dreiers Flüchtlingsbus

Peter Dreier, Landrat aus Landshut, schickte einen Bus voller Menschen zum Kanzleramt, weil er sich nicht für zuständig hält. Eine menschenverachtende Skandalaktion. Landrat Peter Dreier von den Freien Wählern kündigkte bereits im Oktober an, Flüchtlinge nach Berlin ans Kanzleramt fahren zu lassen, wenn eine von ihm erdachte Grenze von 1800 Menschen erreicht sei. So weit,…