No Nazis

NeoNazi als „Bürgerwehr“ im Freibad Dudweiler

Um die Mär der vorgeblichen Gefahr zu untermauern, sorgen die Nazis jetzt selbst für Angst: Gestern war die „Bürgerwehr“ aus Burbach in Dudweiler. Seit Jahren erzählen uns Nazis, egal ob braun oder blau, regelmäßig, man könne sich nicht mehr sicher fühlen auf unseren Straßen. Das ist natürlich eine Mär, die Kriminalstatistik widerspricht der Darstellung. Um…

www.Freifunk-Dudweiler.de

Freifunk Dudweiler

Freifunk Dudweiler, unser Dorf verbindet dich. Im Dudweiler Dorf gibt es nun ein (fast) flächendeckendes Freifunknetz für alle Kunden, Passanten und Gäste. Die ersten 10 Geräte sind verteilt, weitere werden folgen. Mit der Unterstützung des Pro Dorf Dudweiler e.V. habe ich in den letzten Wochen versucht, strategisch verteilt, Freifunk-Knoten im Dorf zu etablieren. Noch funktioniert nicht…

Dudweiler OSM

Saarbrücken löst Bezirk Dudweiler auf

Zuerst die Zwangseingemeindung, dann der Entzug des Sonderstatus, nun die endgültige Auflösung: Dudweiler wird abgeschafft. Viele der älteren Einwohner Dudweilers sitzt sie noch bis heute in den Knochen, die Gebiets- und Verwaltungsreform im Saarland aus dem Jahre 1974. Die Bürger waren damals schon für den Erhalt Dudweilers als eigene Stadt, doch ließ man sich die…

Müllberg am Markt

Dudweiler, dein Müll – Anfrage an den Bezirksrat Dudweiler

Ich schrieb vor zwei Wochen bereits über das Müllproblem in Dudweiler. Ein Bild vom Marktplatz hat mich jedoch derart aufgeregt, dass ich nun eine Anfrage an den Bezirksrat stelle. Als ich vor zwei Wochen das Müllproblem in Dudweiler ansprach, habe ich die Container gegenüber der Feuerwehr als Beispiel herangezogen. Doch das auf Dudweiler-Blog.de gestern veröffentlichte…

Subwaytüte

Dudweiler, dein Müll

Das Problem ist nicht nur in Dudweiler bekannt, aber man kehrt schließlich am Besten vor der eigenen Haustüre. Und es geht tatsächlich um Dreck. Vor ein paar Tagen musste ich eine größere Menge Karton entsorgen und bin dafür zu den Containern gegenüber der Feuerwehr gefahren. Der Anblick der Stahlriesen und der umliegenden Bodenfläche ist niemals…

Politik aus Notwehr

Die „Typical Pirate Story“ gibt es sicher nicht. Im Groben vielleicht, da geht man davon aus, dass vor allem IT-Menschen, so Computernerds, zur Piratenpartei gekommen seien um Internetpolitik zu machen. Doch das gilt sicher nicht für alle, auch bei mir war es eigentlich ganz anders. Bei mir war es tatsächlich: Politik aus Notwehr. Zu irgendeinem…

Neujahrsempfang Dudweiler 2016

Neujahrsempfang Dudweiler 2016

Gestern fand das alljährliche Sehen-Und-Gesehen-Werden in Dudweiler statt, die Bezirksverwaltung und der Verkehrsverein luden ein zum Neujahrsempfang. Die Tradition, zum Jahresbeginn einen Empfang in Dudweiler zu veranstalten, bei dem die Bevölkerung eingeladen ist, doch üblicherweise vor allem Lokalpolitiker, Geschäftsleute und Vereinsvorstände anwesend sind, sollte nicht am Ende des Sonderstatus Dudweiler leiden. Aus diesem Grund hat…

Dudweiler Wappen

14. Bezirksratssitzung 2015

Gestern fand die 14. Bezirksratssitzung für das Jahr 2015 statt, zum Jahresende standen vor allem Finanzplanung und die Vergabe von Zuschüssen auf der Tagesordnung. Wer das Ratsinfosystem der Stadt Saarbrücken nutzt und aufmerksam die Tätigkeiten des Bezirksrates beobachtet, weiß, dass die letzte Sitzung des Jahres traditionell im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Dudweiler stattfindet. So auch…

AWO BSB

3. Kundgebung BUNT statt BRAUN Dudweiler

Heute trafen sich die „Saarländer gegen Salafisten“ wieder einmal in Dudweiler zu einem „Spaziergang“. Es waren mehr Nazis, und mehr Gegendemonstranten. Ein voller Erfolg! Nachdem SageSa mit der Teilnahme von Herrn Marx von der NPD vor zwei Wochen endgültig den Schleier der Bürgerlichkeit abgeworfen hat, gesellten sich gestern auch noch Vertreter von PEGIDA zur Rechtshetzdemo…

No Nazis

Mirko Welschs „Offener Brief an den Innenminister“

Die AfD Dudweiler, in Person von Mirko Welsch, kann es nicht lassen, sich als Partei gegen Rechts profilieren zu wollen. Glaubwürdig ist das natürlich nicht. Eigentlich wollte ich an dieser Stelle nicht auf den „Offenen Brief“ von Herrn Welsch an den Innenminister Bouillon eingehen. Doch nachdem er das Bündnis BUNT statt BRAUN Dudweiler unbedingt darüber…