Freifunk Saar – Dudweiler

Freifunk Saar

Freifunk Saar

„Freifunk Saar“ ist ein vom Technik Kultur Saar e.V. voran getriebenes Freifunknetzwerk im Saarland. Für freien Zugang zu Informationen und für freie Netze.

Der seit 2011 bestehende Technik Kultur Saar e.V. initiierte das Projekt Freifunk Saar um freie Netze und offenen Zugang zu Wissen zu fördern. Es gibt diverse Freifunknetze Deutschlandweit, um sich übergreifend zu informieren kann man sich unter freifunk.net einlesen. Die Kernidee ist ein offenes, freies und dezentrales Netzwerk, welches von seinem Nutzern betrieben wird. Mitmachen kann man mit einem sehr geringen finanziellen Einsatz von ungefähr 20€ zur Anschaffung eines entsprechenden Routers. Auf der Internetseite saar.freifunk.net unter „Was ist Freifunk“ ist die Idee erklärt und auf der Seite findet man ansonsten auch alle weiteren Informationen, Hardwarevorschläge, die Freifunk-Firmware und die entsprechenden Anleitungen.

Freifunk Saar

Freifunk Saar

Ich habe mich vor ungefähr zwei Monaten dazu entschlossen das Projekt zu unterstützen und habe bei mir Zuhause (Siehe UCasHome auf der Freifunk-Karte) einen TP-Link TL-WR841ND mit der aktuellen Freifunk-Firmware in Betrieb genommen. Das Gerät läuft seitdem wunderbar und da mein Fritz!Box-WLAN zeitweise nicht stabil funktioniert, habe ich dann über das Freifunk-WLAN sogar eine alternative Internetverbindung an den mobilen Geräten. Die Nachbarn sind soweit auch froh und nutzen es inzwischen als Gäste-WLAN mit. Ziel erreicht! 🙂

Außerdem habe ich vor ein paar Tagen den ersten TP-Link TL-841N an einem öffentlichen Ort in Dudweiler in Betrieb genommen, in „Volkan’s Bistro“ in der St. Ingberter Straße (Siehe Volkans Bistro auf der Freifunk-Karte) kommt man also ab sofort kostenlos und frei ins Internet. Weitere sollen folgen, mal sehen wo ich überall noch die Idee verbreiten kann.

Du willst auch Freifunken? Na gerne! Informier dich unter https://saar.freifunk.net/, komm Mittwochs in den Hackerspace Saarbrücken und suche (und finde) Kontakt. Wenn du Fragen hast, wird dir geholfen. Oder leg einfach los, so schwer ist es nicht. 😉

ffsaar-ucashome

ffsaar-ucashome

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.